Corporate Architecture – Gebaute Unternehmenskultur

Architektur schafft mit ihren räumlichen und haptischen Eigenschaften Ausdrucksformen, die das Werteversprechen des Unternehmens in gebaute Realität übersetzen. Erlebbar für Mitarbeiter, Besucher, Geschäftspartner, Öffentlichkeit.

 

Corporate Architecture – Definition und Nutzen

Unternehmensarchitektur – so die Übersetzung von Corporate Architecture (CA) – ist im Prinzip das Etikett für jedes gewerbliche Gebäude. In dieser scheinbar banalen Erkenntnis zeigt sich die Bedeutung richtig verstandener CA. Denn ob beabsichtigt oder nicht: Jedes Unternehmensgebäude hat seine Wirkung – positiv wie negativ.

Die Planung und Ausarbeitung der architektonischen Lösung entlang der Unternehmenskultur wird somit zu einem wichtigen Marketing-Erfolgsfaktor. CA definiert allerdings nicht nur die äußere Hülle eines Unternehmensgebäudes. Richtig angewendet leistet sie viel mehr: Konsequent umgesetzt, berücksichtigt sie ebenso die Belange der Mitarbeiter. Gut durchdachte Arbeits- und Sozialräume motivieren die Mitarbeiter und führen zu gesteigerter Produktivität. Unternehmenswerte wie Kreativität, Flexibilität, Innovation, Transparenz oder Technik werden durch GIESERS architektonisch interpretiert und in gebaute Realität übersetzt.
 

Corporate Architecture ist ein Erfolgsfaktor für Unternehmen

Durch konsequent umgesetzte Corporate Architecture entsteht ein Gesamtbild des Unternehmens. Ein Spiegel seiner Kultur. Sichtbar gemacht mit den Mitteln der Architektur. Corporate Architecture stärkt die Unternehmensmarke und damit die Position des Unternehmens im Markt.
 

Corporate Architecture – die Giesers-Kompetenz:

Industriehallen von Giesers erfüllen nicht nur funktional, technisch und wirtschaftlich höchste Kundenanforderungen. Gemeinsam mit dem Bauherrn und Architekten ermittelt Giesers, welche Unternehmenswerte sich im Gebäude widerspiegeln können. Giesers hat in den letzten Jahrzehnten immer wieder Industriegebäude errichtet, die architektonisch die unternehmerischen Aspekte darstellen, die dem Bauherrn wichtig waren. Einige Beispiele für gelungene Corporate Architecture made by Giesers finden sich auf den Seiten dieses Kapitels.

„Mit Giesers verbindet uns ein langer gemeinsamer Weg. Helmut Giesers und seine Mitarbeiter arbeiten ja praktisch seit der Gründung unseres Unternehmens für und mit uns. Ich schätze es, dass wir von Giesers immer so betreut werden, dass die Fachplaner und Ingenieure uns sozusagen jedes Mal ein Rundum-sorglos-Paket schnüren. Das sind einfach Alleskönner – vielleicht so, wie wir in unserer Branche auch von unseren Kunden wahrgenommen werden.“

Heinz Renzel, Geschäftsführer VKF Renzel GmbH, Isselburg


 

„Während wir beim Verkauf von Fahrzeugen auf mehr als eine Marke setzen, vertrauen wir bei unseren Bauprojekten nur der Marke ‚Giesers‘! Seit Jahrzehnten schätzen wir die Kollegen der Giesers Stahlbau GmbH bezüglich ihrer Beratung, guter Ideen, Fachkunde, Präzision und Zuverlässigkeit. An der guten Zusammenarbeit hat auch der Generationswechsel bei uns im Familienbetrieb nichts geändert. Giesers und Bernds – das passt einfach.“

Heinrich, Adolf und Michael Bernds, Geschäftsführer Autohaus Bernds GmbH, Bocholt