Details zum Projekt: Boes Logistics

Der Verwaltungstrakt des Logistikunternehmens erhält eine Fassade aus aktuellen Bauelementen in zeitloser Farbgebung: Stahl, Glas, Wellprofil-Fassade. Die Verladezone mit Rampen und Torsystemen schließt im Versandbereich nahtlos an die Regalzone an. Mehr als 5.000 m2 Lagerfläche sind aufgeteilt in Regal- und Palettenlager. Frische Farben im Halleninneren erzeugen ein angenehmes Raumklima. Weitgespannte Stahl-Rahmenbinder geben unbehinderten Raum für mögliche Nutzungsänderung bzw. flexible Lagersysteme. Die schlanke tragende Konstruktion zeigt extreme Wirtschaftlichkeit bei bestmöglicher Raumnutzung.

Projekt Fakten

  • Bauherr Boes WM eContract Logistics GmbH + Co. KG
  • Architektur Ingenieurbüro Wilfried Jonas
  • Bauort Westerkappeln
  • Länge 59 m
  • Breite 108 m
  • Höhe 8 m
  • Gebäudegrundfläche 6.400
  • Stahlkonstruktion 269 to
  • Baujahr 2000